Zum Inhalt springen

Der Schulelternbeirat

Als Schulelternbeirat der Oswald-von-Nell-Breuning-Schule haben wir uns vorgenommen, gemeinsam mit Eltern, den SchülerInnen, der Schulleitung, dem Lehrerkollegium und dem Förderverein den Schulalltag stetig zu verbessern.

Wir als SEB verstehen uns als Ansprechpartner für die Eltern, SchülerInnen, die Schulleitung und das Lehrerkollegium, wenn es um Fragen und Herausforderungen geht, die die SchülerInnen im Allgemeinen oder mehrere Klassen an der Schule betreffen. Dabei vertreten wir das Interesse insbesondere der Eltern, aber auch der SchülerInnen. Bei Fragen stehen wir Eltern gerne mit Rat zur Verfügung. Wir suchen das Gespräch mit dem Lehrerkollegium und der Schulleitung, um die Interessen der SchülerInnen und der Eltern mit zu unterstützen.

Der SEB trifft sich monatlich mit der Schulleitung und dem Förderverein, um aktuelle Themen gemeinsam zu diskutieren und mögliche oder notwendige Maßnahmen zu definieren und gemeinsam anzugehen. 

Ein wertschätzender Umgang zwischen Lehrern, Schülern und Eltern ist uns sehr wichtig und soll gefördert werden. Hier legen wir vor allem Wert auf gegenseitigen Respekt zwischen den SchülerInnen und dem Lehrerkollegium.

In der Steuergruppe der Schule hat der SEB ein Stimmrecht, mit dem die Elternschaft mitentscheiden kann, in welche Projekte an der Schule investiert werden soll.

Aktueller Schulelternbeirat sind:

  • Jens Lauer, Vorsitzender
  • Isabel Martiner, stellvertrende Vorsitzende
  • Christian Klein-Wolf, Beisitzer

Bei Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns und bringen Sie Ihre Themen ein. Schreiben Sie uns gerne eine Email an schulelternbeirat (at) nellbreuningschule.org.