Zum Inhalt springen

"Nelly" & Johanniter-Weihnachtstrucker

Die Religions- und Ethiklehrer möchten Sie und Euch dazu aufrufen, sich wieder an der Weihnachtspäckchen-Aktion der Johanniter zu beteiligen.

Die Johanniter arbeiten sehr engagiert in Rodgau und Rödermark und bilden auch die Freiwilligen im Sanitätsdienst der Nell-Breuning-Schule aus. Vielen Dank dafür!

                                                     * * * * * * * * * * * * * * * *

"Die Zielregionen der Johanniter-Weihnachtstrucker sind derzeit Albanien, Bosnien, Bulgarien, Rumänien und Ukraine. In fünf langen Konvois fahren wir hier rund 270 Verteilstellen an. Dort werden die Pakete an Schulen, Kindergärten und -heime, Behinderteneinrichtungen und Altenheime an bedürftige Menschen übergeben.

Unser Weg führt dabei in Kleinstädte und Dörfer, in abgelegene und schwer zugängliche Bergdörfer,  zu Armenküchen, Romasiedlungen und in entlegene Regionen. Vor Ort arbeiten wir eng mit bewährten und teils langjährigen Partnern - Kirchengemeinden, Schulen, privaten Initiativen oder anderen Hilfsorganisationen - zusammen, die genau wissen, wer Hilfe braucht und die eine gerechte Verteilung unterstützen.

Die Aktion macht allen Beteiligten immer wieder bewusst, dass viele Dinge, die wir hier als selbstverständlich erachten, in Wirklichkeit ein großes Geschenk sind: Eine beheizte Wohnung, ausreichend Lebensmittel, die Möglichkeit, eine Schule zu besuchen, eine Arbeitsstelle und einen gewissen Lebensstandard zu haben, intakte Straßen, dauerhaft Strom und fließend Wasser, eine gute ärztliche Versorgung und vieles mehr. […]Doch nicht nur zur Weihnachtszeit sind die Johanniter aktiv. Neben den vielen Angeboten, Diensten und Projekten der Johanniter in Deutschland gibt es auch in den Zielregionen des Johanniter-Weihnachtstruckers mehrere Projekte, die sich aus der Aktion entwickelt haben.“

                                                     * * * * * * * * * * * * * *

Die Organisatoren an der NBS möchten die Pakete am Freitag, 10.12.2021 mittags an die Johanniter übergeben.
Damit möglichst alle Pakete den gleichen Inhalt haben - gibt es eine Packliste. Die Gesamtkosten pro Paket betragen etwa € 30,00. Kartons können Sie bei uns in der Schule (bei Herrn Wittinger) oder bei den Johannitern in Rodgau bekommen.

Diese Artikel sollten in ein Weihnachtstrucker-Päckchen gepackt werden:

  • 1 kleines Geschenk für Kinder (Malbuch oder –block, Malstifte)

  • 2 kg Zucker

  • 3 kg Mehl

  • 1 kg Reis

  • 1 kg Nudeln

  • 2 Liter Speiseöl in Plastikflaschen

  • 3 Packungen Multivitamin-Brausetabletten

  • 3 Packungen Kekse

  • 5 Tafeln Schokolade

  • 500 g Kakaogetränkepulver

  • 2 Duschgel/Seife

  • 1 Handcreme

  • 2 Zahnbürsten

  • 2 Tuben Zahnpasta

Wir freuen uns, wenn Sie und Ihre Kinder sich an der Aktion beteiligen und viele, viele "Weihnachtspäckchen"
             ab dem 06. Dezember 2021 in der Schule
abgeben (während der großen Pausen bei Herrn Wittinger bzw. am Nellbreuningsaal).

Besten Dank im Voraus & weihnachtliche Grüße,

Michelle Hoyer (Fachsprecherin Ethik) & Thomas Wittinger (Fachsprecher Religion)

 

 

 

 

 

 

Zurück
Weihnachtstrucker2019.jpg

my NBS - Aktuelles - Infos - Hinweise - Termine



Einblicke in das Schulleben

Profilarbeit.jpg
Damals und heute - live und vor Ort:

An der Hauptwache erinnerten sich die Schülerinnen...

Weiterlesen