Zum Inhalt springen

Meinung bilden und Demokratie erleben!

Im Vorfeld zur Bundestagswahl waren auch die Schülerinnen und Schüler der 9. bis 13. Jahrgangsstufe der Nell-Breuning-Schule dazu aufgerufen, ihre Stimmen abzugeben.

 

Die Juniorwahl ist ein Projekt zur politischen Bildung, initiiert vom Verein Kumulus e.V. aus Berlin. Bereits im Vorfeld zur Wahl bildet die Auseinandersetzung mit didaktischem Begleitmaterial einen wesentlichen Bestandteil des Projekts. Vom 13.09. - 21.09.2021 erfolgte die Stimmabgabe "im Wahllokal" unserer Schule. Gewählt wurde mit realitätsgetreuem Wahlmaterial.

Ziel des Projektes ist es, sowohl junge also auch künftige Wählerinnen und Wähler mit dem Wahlprozess vertraut zu machen, das politische Interesse zu fördern, Meinungsbildung zu ermöglichen und die Schülerinnen und Schüler so für politische Mitbestimmung zu begeistern.

Und so haben die Wählerinnen und Wähler der NBS abgestimmt: 

 

Für den Wahlausschuss,
Dominik Kiesling

Zurück
Wahlergebnis.jpg

my NBS - Aktuelles - Infos - Hinweise - Termine



Einblicke in das Schulleben

Profilarbeit.jpg
Damals und heute - live und vor Ort:

An der Hauptwache erinnerten sich die Schülerinnen...

Weiterlesen