Zum Inhalt springen

JuJu-Abschlussfest im kleinen Rahmen

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“

Heinrich Heine

 

Mit diesem Zitat begrüßte Frau Roters, unsere Leiterin der Schulbibliothek, die Schüler*innen, Herrn Krug (Förderverein), Frau Döbert und Frau Roth herzlich zum JuJu-Fest 2020/2021.

Das Jahr war turbulent für alle, doch insbesondere für die Schülerinnen und Schüler. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dass die Jugendbuch Jury auch in diesem verrückten Corona-Jahr stattfinden konnte, und dass insgesamt 27 Schülerinnen und Schüler aus 14 Klassen aus den Jahrgängen 5 bis 8 daran teilgenommen haben.

Von den 27 Schülerinnen und Schülern beurteilten 17 Mädchen und 10 Jungen die 50 zur Auswahl stehenden Bücher.

Insgesamt wurden 128 Bücher gelesen und bewertet.

Und so habt ihr entschieden:

Euer JuJu-Buch des Jahres 2020/2021 heißt: Baum der Wünsche

6 Leserinnen und Leser vergaben für dieses Buch insgesamt 100 Punkte. Wer es noch nicht gelesen hat, kann es sich nach den Sommerferien ausleihen.

Und nun kommen wir zur Preisverleihung: Siegerinnen/Sieger 2020/2021 sind:

1. Platz           Eva Hente       mit 28 gelesenen Büchern

2. Platz           Janina Klitzke mit 22 gelesenen Büchern

3. Platz           Lara Stöhr      mit 20 gelesenen Büchern

Die Siegerinnen und der Sieger dürfen sich über Buchgutscheine freuen. Herzlichen Glückwunsch ????!

Aber auch alle anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmer gehen nicht leer aus. Über einen Nowak-Gutschein dürfen sich freuen:

Niklas Keim                mit 19 gelesenen Büchern

Paul von Reth            mit 10 gelesenen Büchern

Herzlichen Glückwunsch ????!

Zum Schluss kommen wir zur Vergabe des Klassenpreises in Höhe von 50 Euro. Der Klassensieger 2020/2021 ist in diesem Jahr die Klasse: 8f

Ihr habt mit 3 Leserinnen insgesamt 30 Bücher gelesen.

Herzlichen Glückwunsch ????!

Alle weiteren Teilnehmer erhalten einen Trostpreis über ihre Klassenlehrerin bzw. Klassenlehrer.

Es ist toll, dass ihr trotz des ungewöhnlichen Schulstresses in diesem turbulenten Schuljahr noch die Zeit gefunden habt, zu lesen. Wir hoffen, um noch einmal auf das Anfangszitat von Heinrich Heine zurückzukommen, dass eure Gesichter von Zeit zu Zeit über das eine oder andere Buch hell geworden sind, und euch die vielen abenteuerlichen Geschichten oftmals auf andere Gedanken gebracht haben.

Auch im nächsten Schuljahr werden für euch wieder 50 neue, lustige, spannende und abenteuerliche Jugendbücher zur Verfügung stehen – und es gibt wieder tolle Preis zu gewinnen!

Ganz herzlich möchten wir uns auch beim Förderverein bedanken, der durch seine finanzielle Unterstützung dazu beiträgt, dass die Jugendbuch Jury stattfinden kann.

Die Titel der neuen JuJu-Bücher geben wir im neuen Schuljahr bekannt.

Herzliche Grüße,
Euer Bibliotheksteam

Zurück
JuJuJury.jpg

my NBS - Aktuelles - Infos - Hinweise - Termine

Schulfotografin-fehlende_Ausweise.jpg
Fehlender/verlorener Schülerausweis???

Ab sofort besteht die Möglichkeit sich selbst einen Schülerausweis bei der Schulfotografin zu bestellen:

Weiterlesen


Einblicke in das Schulleben

Weihnachten_21.jpg
Nachlese "Weihnachtswettbewerb"

Hier grüßt die 12e- sie hat den Wettbewerb in...

Weiterlesen