Zum Inhalt springen

# Climonomics: Erste Klimakonferenz für Schüler

|   Oberstufe

Friday, 9.00 am, Hörsaal IV, Campus Bockenheim

Vorne am Pult Subin Nijhawan, Hauptverantwortlicher für das Konzept und die Organisation, in weißem T-Shirt mit hellgrünem Logo: Es ist das Logo der ersten Klimakonferenz für Schüler und wir (12d1 und ein paar PoWi13-Schüler) sind dabei!

Über 200 Schülerinnen und Schüler aus Hessen haben Platz genommen und warten jetzt gespannt auf die Debatte, die sie im Namen ihrer Fraktion aktiv gestalten werden. Sie repräsentieren die Progressive Allianz der Sozialisten und Demokraten, die Grünen, renew Europe, Science for Future, sowie ID (Identität und Demokratie). Aber die spannendste Rolle haben sowieso Paula, Berivan und Penny zugeteilt bekommen: Donald Trump!

Sobald die Debatte anfängt, sorgt das Presseteam für unterhaltsame und provokative Tweets, die dann vorne projiziert werden. Die Wortbeiträge erfolgen mehrsprachig, hauptsächlich auf Englisch, aber auch auf Deutsch. Jessica darf Bolsonaros Meinung vertreten und bedient sich dabei dem Portugiesischen. Jemand vermittelt direkt ins Englische, so dass die Simulation an Glaubwürdigkeit gewinnt.

In der Pause treffen sich die Teilnehmer am Büffet und probieren die liebevoll präsentierten Köstlichkeiten – klimafreundlicher Essgewohnheiten konform: Gefüllte Auberginen- und Zucchiniröllchen oder Pizza mit Spinat und Käse. Jeder Teilnehmer hat ein Trinkgefäss dabei: Alle haben den Plastikbechern den Krieg deklariert! Climonomics steht nämlich nicht nur drauf, es ist auch climonomics drin!

Am Ende des Tages präsentieren die “Politiker“ eine ganze Reihe von Maßnahmen, die nach der Konferenz an die Stadt Frankfurt weiter geleitet werden.

Unser 18-köpfiges NBS-Team fährt zufrieden nach Hause: Wir haben unseren Friday der Future gewidmet!

Wir wünschen uns, dass unsere Schule sich demnächst am Projekt PolECule aktiv beteiligen kann und Partnerschule wird.

Danke, lieber Subin, für die unglaublich aufwendige und sehr gelungene Organisation! Danke, Herr Engler und Frau Stocker (Axa Investments) für die Unterstützung von Schulprojekten!

Zurück
Klimakonferenz.jpg

my NBS - Aktuelles - Infos - Hinweise - Termine

Drachen.jpg
Mal- und Bastelzeit am Nachmittag:

SchülerInnen bei der Bemalung ihrer eigenen Drachen, die sie natürlich mit nach Hause nehmen dürfen - jetzt fehlt nur noch der stürmische Herbstwind! ...

Weiterlesen